Systemische Beratung und Therapie

für Paare und Einzelpersonen

 
Jeder Mensch besitzt die Fähigkeit, eigene Lösungen zu entwickeln.

Systemische Beratung/Therapie unterstützt Sie

 

  • ein Problem in einem größeren Zusammenhang zu sehen. 
  • zu erkennen, was im System (Lebensumfeld, Lebensbedingungen, Familie, Partnerschaft, Freunde, Arbeit, Freizeit) vielleicht aus dem Gleichgewicht geraten ist und welche Möglichkeiten es gibt, dieses Gleichgewicht wieder herzustellen.
  • Zusammenhänge, Muster und Dynamiken, die mit dem Problem in Verbindung stehen können, zu erkennen.
  • eigene Ressourcen und Fähigkeiten zu aktivieren.
  • Stärken und Handlungsoptionen zu entwickeln, um schwierige Situationen und Herausforderungen bewältigen zu können.
  • begleitend in belastenden Situationen und/oder in Krisen.
  • sich selbst besser zu verstehen.
 

„Die wichtigste Voraussetzung zur Zufriedenheit ist, dass ein Mensch das, was er ist, auch sein will.“

 

Erasmus von Rotterdam

 

Systemische Familientherapie

Systemische Familientherapie dient als Unterstützung bei familiären Problemen. Gemeinsam werden individuelle Lösungen und Ideen entwickelt.

Gemeinsam erarbeitete Strategien werden zuhause geübt und umgesetzt.

Jeder in der Familie wird gehört und ernstgenommen. Die Familienmitglieder werden angeregt, Verständnis füreinander zu entwickeln und eigene Bedürfnisse zu  formulieren.

 

Systemische Familientherapie verbessert die Kommunikation. Ressourcen und Stärken rücken in den Vordergrund. Manchmal ist es schon hilfreich, ein wenig den Blickwinkel zu verändern.

 

Systemische Familientherapie kann zum Beispiel sinnvoll sein

  • bei Konflikten und Streit in der Familie
  • bei Suchtverhalten in der Familie
  • bei Erziehungsfragen/Erziehungs-unsicherheiten
  • bei unterschiedlichen Vorstellungen von   Familienleben
  • bei physischen und psychischen         Erkrankungen in der Familie
  • beim Umgang mit Tod in der Familie
  • beim Umgang mit Familiengeheimnissen
  • beim Umgang mit „Schuld"
  • beim Umgang mit Trennung/Scheidung
  • bei schwierigen Verhaltensweisen eines Kindes
  • bei Veränderungen in der Familie
 

 

Jeder meint, dass seine Wirklichkeit die richtige Wirklichkeit ist.“

 

Hilde Domin

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Beratung, Coaching & Supervision